Baumfällung die zweite

Auf unserem Grundstück standen an der Grundstücksgrenze zwei Nadelbäume, einer davon eine Waldkiefer. Eigentlich wollten wir beide entfernen, der Baumfäller hat uns aber eines besseren belehrt, denn die Waldkiefer darf nicht ohne Genehmigung gefällt werden, weil diese unter Naturschutz steht. Da beide Bäume aber mit der Zeit in die Oberleitung der Straßenbeleuchtung gewachsen waren, war […]

Baumfällarbeiten

Um Platz für Neues zu schaffen, muss Altes weg. Also hieß es heute für die ersten 4 Bäume auf Wiedersehen. An einem frühen verregneten Novembertag kamen die Baumfäller und nahm sich den ersten Bäumen an. Dran glauben mussten heute ein einsturzgefährdeter Ahorn und drei Nadelbäume. Nach 5 Stunden waren wir alle durchnäßt bis auf die […]

Grundstücks Notartermin

Endlich ist es soweit. Von der ersten Grundstücksbesichtigung bis zur Kaufvertragsunterschrift sind nun sieben Monate vergangen. Heute waren wir also beim Notar. Anwesend waren, neben uns und unserem neuen Nachbarn, auch 3 der 18 Erben. Während des Termins haben wir erfahren, dass wir weiter Ruhe bewahren müssen. Die anderen 15 Erben, welche in ganz Deutschland […]

Abfrage der Baulasten

Bevor wir endgültig den Kaufvertrag für das Grundstück unterschreiben, haben wir beim Stadtentwicklungsamt nochmal eine Anfrage über Baulasten gestellt.  Nach mehrmaligem hinterher telefonieren (die auf der Website angeschriebene Bearbeiterin gibts nicht mehr, daher hat man niemand erreicht) konnte uns ein Negativzeugnis ausgestellt werden. Neben dem Bodengutachten und der Voranfrage zur Bebauung also die dritte gute […]

Erster Kaufvertragsentwurf

Freudige Nachrichten! Die Erbscheine sind durch 🙂 Nun werden alle Erben ins Grundbuch eingetragen (vermutlich eine Masche vom Notar, um noch etwas Geld dazu zu verdienen). Gleichzeitig haben wir den ersten Kaufvertragsentwurf vom Notar bekommen. Nachdem (irgendwann) alle Erben im Grundbuch stehen, müssen diese dem Kaufvertragsentwurf noch zustimmen (bis zur endgültigen Unterschrift wird es sich […]

Bodengutachten

Wir waren uns von vorn herein einig, dass wir vor einem Grundstückskauf ein Bodengutachten erstellen, um sicher zu gehen, dass der Boden auch tragfähig ist. Gesagt getan, vormittags am 01. Juni 2018 kamen die Gutachter und bohrten mit Hilfe eines, mit Stromgenerator betriebenen, Schlagbohrer einige Löcher und schauten sich die Proben an. Laut Aussage des […]

Erste mündliche Anfrage beim Bauamt

Bevor wir das Grundstück letztendlich kaufen, haben wir uns nun beim Bauamt erkundigt. Ich bin also während der Sprechzeiten mit unserem zukünftigen Nachbarn zum Stadtentwicklungsamt am Helene-Weigel-Platz. Dort wurde uns dann vorerst grünes Licht gegeben. Nun sind wir beruhigt und können das Grundstück, was die Bebaubarkeit angeht, kaufen. Als nächstes schauen wir, was das Bodengutachten […]

Offizieller Besichtigungstermin auf dem Grundstück

Nachdem es nun einige Wochen ruhig war und es auch keine befriedigenden anderen Angebote gab, haben wir nun mit einem der Erben und dem Makler einen Besichtigungstermin auf dem Grundstück. Der angesprochene Erbschein ist leider noch nicht ausgestellt. Noch ist unklar, wann es weiter gehen kann. Hier ein paar Fotos vom Grundstück und der dadrauf […]