Am Donnerstag und Freitag wurde unsere anthrazitfarbenen (innen und außen) Fenster eingesetzt. Es ist schon bemerkenswert, was für ein Unterschied es im Raumgefühl macht, sobald die Fenster drinnen sind.

Naben dem Einsetzen der Fenster wurde auch angefangen die Fensterbänke innen und außen, die Rollladenführungsschienen und die Gurtwicklerkästen einzusetzen.

Außen hatten wir uns während der Bemusterung für die anthrazitfarbenen Aluminium Fensterbänke entschieden. Innen gibt es weiße Kunststein Fensterbänke.

Natürlich gab es neben dem genannten auch eine Haustür.

Nächste Woche fängt der Elektroniker an die Leitungen zu verlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.