Nun ist es soweit, das Haus gehört nach nur 213 Tagen Hausbau endlich uns (oder halt der Bank). 🙂

Heute hatten wir eine kurze unspektakuläre Hausübergabe mit dem Bauleiter und unserem Bausachverständigen. Wir sind einmal durch das Haus gegangen, waren in jedem Raum, haben alle Rollos und Fenster ausprobiert und sind einmal um das Haus gegangen.

Bevor wir nun einziehen können, muss die Küche aufgebaut werden und ich habe noch einige Fliesen in der Dusche zu verlegen.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Wirklich sehr schön ist euer Haus geworden. Ich bin aktuell auch in der Planung und ich denke, dass ich mein Haus auch so gestalten möchte wie ihr es bei eurem gemacht habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.