Unserer Elektriker hat bereits den Baustromkasten gestellt und installiert. Die Miete zahlen wir netterweise erst, ab dem Tag, an dem wir ihn nutzen. Um kosten zu sparen, teilen wir uns den Anschluss mit unserem Nachbarn.

Auf den Fotos sieht man auch gut, wie aus unserer „Sand Wüste“ langsam eine „Unkraut Wüste“ wird. Es wird also Zeit, dass der Bagger kommt. 🙂

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

    1. Leider sieht es genau so aus, seit einem Monat nichts nennenswertes Neues. 🙁
      Der Architekt hat mir „versprochen“ am Ende dieser Woche mit der Ausführungsplanung zu beginnen. Hoffen wir mal, dass es endlich weiter geht.
      Zwischen dem 22.7. und 9.8. bekommen wir vermutlich Wasser+Abwasser aufs Grundstück in die jeweiligen Übergabeschächte gelegt. Es wird also hoffentlich nächste Woche neue Einträge geben. Aber hey, hast du das Startseiten Foto gesehen? BLUMENWIESE! 😉

  1. Einfach mal Herrn Graczyk ein wenig auf die Nerven gehen. Aber zwischen genehmigten Bauantrag und der Ausführungsplanung vergingen bei uns auch fast 3 Monate. Danach geht’s dann aber fix.
    L.G. ein weiterer NEWE Bauherr 🙂

    1. Hallo Ronny, na danke für die Info. Das mit dem Nerven ist ein schmaler Grad zwischen es geht dadurch schneller und es dauert noch länger, weil er erst recht keine Lust drauf hat. ^^ Aber wenns danach schneller geht, freut mich zu hören.
      Lieben Gruß

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.